Frischluftanlage mit Virenfilter

Da nach den vagen Vorgaben der CoronaSchVO „für eine gute Belüftung“ gesorgt werden soll, habe ich nach dem Motto „wenn, dann richtig“ von der Firma Horst Jäger in Neuss im Oktober 2020 eine Zehnder ComfoAir Q600 ST für über 16.000 € installieren lassen.
Die Anlage tauscht die Luft in der Bar 4-6 x in der Stunde über einen Wärmetauscher, 2 Schalldämpfern und einen Virenfilter komplett aus und wälzt nicht nur um!
Das Herzstück der Anlage steht auf dem Speicher über der Bar und hat 2 Ein-/Auslässe im Dach und 4 in der Bar, wovon hier 2 zu sehen sind. Die Rohre unten links und rechts vom Bild führen zu den beiden anderen.
Dies ist einer der 4 dezenten Auslässe in der Bar
Auf dem Dach gibt es zwei Auslässe
Installiert wurde die Anlage von der Firma Horst Jäger in Neuss.
Menü