Dudelsackauftritte + Unterricht

Unterricht
Dudelsack-Unterricht mit Werner Hoffrichter

Es ist übrigens nie zu spät, den schottischen Dudelsack zu erlernen…wichtig ist nur, dass man den Klang dieses Instrumentes liebt!

Ab Januar 2021 werde ich bei genügend Interesse an der VHS Grevenbroich für 6 x 2 Zeitstunden in der Woche abends einen Anfänger-Dudelsackkurs anbieten. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 180 € inkl. der Gestellung eines Dudelsacks während des Kurstermins. Darüberhinaus können Instrumente auch gemietet werden. Anfragen an 0 21 81 – 75 75 725 / werner.hoffrichter [at] dudelsack.de
Da sich „Dudelsäcke“, von denen es in den verschiedenen Ländern und Kulturen dutzende verschiedene gibt, und die sich vor allem vom Tonumfang und der Griffweise und vom Repertoire, aber auch von der Lautstärke und von der Klangfarbe unterscheiden, wäre dieser Kurs nicht für die geeignet, die einen Mittelalterdudelsack oder das Hümmelchen erlernen wollen.
Ich unterrichtete von Juli 2005 bis Februar 2012 den Großen Schottischen Dudelsack (Great Highland Bagpipe) an der “Musikschule Dülmen und Haltern am See” und baute ab November 2010 an der “VHS Velbert und Heiligenhaus” eine ähnliche Reihe auf, die jetzt aus zwei Kursen mit einem Dudelsack-Ensemble besteht. Da das Betreiben der Barrensteiner Whiskybar an Freitag- und Samstagabenden stattfindet, die Kurse aber sonntags im 60km entfernten Velbert stattfinden, übergab ich diese Kurse zum 30.6.2019 an meine Nachfolgerin Irene Dopp, die hauptberuflich Musiklehrerin ist. Im August 2020 gab ich dann 3 Dudelsack-Schnupperkurse an der VHS Grevenbroich, sodass die VHS aufgrund des regen Interesses einen laufenden Kurs etablieren möchte.
Dudelsack-Unterricht gibt es neben Velbert auch noch an der VHS Düsseldorf, der von Nils Bosshammer, Mitglied der Düsseldorfer Rhine Area Pipes & Drums, geleitet wird.

Auftritte

Ich betreibe die Barrensteiner Whiskybar an den Wochenenden und eben dann, wenn man zu Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern engagiert werden soll, sodass ich solche Auftritte eher nicht mehr machen kann. Mitunter kann ich unter der Woche noch bei Trauerfeiern spielen.

Gerne gebe ich aber Anfragen an befreundete Spieler weiter:

0 21 81 – 75 75 725 / werner.hoffrichter [at] dudelsack.de

Menü